Schulbibliothek

Home / Schulbibliothek

Unsere Schulbibliothek befindet sich im „Bookflix“ im 2. Stock neben dem Sekretariat.

Die Bibliothek ist am Montag und manchmal auch an anderen Tagen während der Mittagspause geöffnet. Dies wird durch einen Aushang im Parterre bekanntgegeben.   

Unsere Bibliothek ist grundsätzlich eine Leihbücherei! Ausnahme sind jene Medien, die einen roten Punkt haben, diese dürfen den Raum nicht verlassen. 

Die Ausleihe der Medien ist gratis und auf einen Zeitraum von 3 Wochen beschränkt. Bei verspäteter Rückgabe wird eine Gebühr in der Höhe von 30 Cent eingehoben. Die Leser*innen erhalten einen Entlehnausweis, in den die Anzahl der ausgeborgten Bücher und das Rückgabedatum eingetragen werden. 

Bücher und andere Medien dürfen selbst aus den Regalen genommen werden. Wenn das Buch nicht entliehen wird, sollte es an den richtigen(!) Platz zurückgestellt werden. Ist nicht mehr klar, wo das Buch hingehört, wird es auf das Brett neben dem schwarzen Regal gelegt.

Während der Öffnungszeiten dürfen sich Schüler*innen auch zum Lesen, Lernen, Musikhören (mit Kopfhörern!) im „Bookflix“ aufhalten. Denn unsere Bibliothek soll auch ein Ort sein, an den sich Schüler*innen vom Trubel und Lärm eines Schulgebäudes oder einzelnen Klassenzimmers zurückziehen können. Das heißt flüsternde Gespräche sind okay, aber lautes Sprechen ist unerwünscht. Essen und Trinken ist zum Schutz der Bücher nicht erlaubt. In diesem Raum gibt es auch eine strenge Mülltrennung (vorwiegend Papier und Restmüll).

Solange eine Infektionsgefahr mit der Viruserkrankung Covid-19 („Corona“) bestehen könnte,muss im „Bookflix“ ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Deshalb bitte immer eine „Maske“ ins „Bookflix“ mitbringen und an der Tür die Hände desinfizieren. Danke!

Lesen öffnet die Tür zu vielen anderen Welten, 

vielleicht möchtet ihr diese für euch öffnen.

Mag.aIsabella Heißenberger