Wien schreibt Geschichten

Wien schreibt Geschichten

„Wien schreibt Geschichte(n)“ ist der zweite Band eines spannenden literarischen Projekts. Thema des Buches sind Erlebnisse zu Trans- und Interkulturalität.

Unter anderem sind in dem Buch Texte von unseren Schüler*innen und Lehrer*innen zu lesen. Sie schreiben über Alltagserlebnisse, formulieren Wünsche und Visionen. Es werden Konflikte und Vorurteile thematisiert sowie kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zur Sprache gebracht.

Das Buch ist im madverlag erschienen.

https://www.madverlag.com/Bildungsreihe.html